Sehr geehrte Damen und Herren,

wie auch im letzten Jahr, bietet die Verkehrswacht Lünen mit Unterstützung der Polizei Dortmund, Verkehrssicherheitsberatung und des ADFC Lünen in den Sommerferien 2021 ein Fahrradtraining an.

Aufgrund der Corona Auflagen können maximal 22 Teilnehmer mit jeweils einer Begleitperson pro Tag an dem Training teilnehmen. Im Unterschied zum letzten Jahr wird das Training um eine Woche ergänzt, so dass die Möglichkeit der Teilnahme verbessert wurde. Gleich wohl wird durch die Online Anmeldung die maximale Teilnahme von zwei Trainingstagen in der Woche begrenzt. Hierdurch bekommen mehr Teilnehmer die Möglichkeit an der Ferienaktion mitzumachen. 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund der momentanen Corona Situation, werden wir zur Zeit keine Pedelectrainings anbieten. Bei positiver Veränderung und Aufhebung der Kontaktbeschränkungen, werden wir die Termine wieder frühzeitig bekannt geben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihre Verkehrswacht Lünen