Ihre Sicherheit im Straßenverkehr ist unser Anliegen

11. Lüner Bikemeister

Am Samstag, den 02. Juli 2016, findet ab 16.30 Uhr auf dem Gelände
der Jugendverkehrsschule die Ehrung des Lüner Bike-Meisters statt.


Einladung zum Fahrradtraining in den Ferien 2016

Traditionell schon seit über 10 Jahren lädt die Verkehrswacht Lünen gemein- sam mit ihren Kooperationspartner auch dieses Jahr zum Fahrradtraining in die Jugend- verkehrsschule ein.

Das Training findet in der ersten Ferienwoche (11. bis 15.07.) und in der letzten Ferienwoche (15. bis 19.08.) statt. Beginn ist täglich um 9.00 Uhr, Ende ist gegen 13.00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist ausschließlich für große Gruppen wünschenswert. Hier wird um Kontaktaufmahme mit der Jugendverkehrsschule unter 0 23 06/37 02 43 gebeten. Das Training wird durchgeführt u.a. von Verkehrs- sicherheitsberatern der Polizei.

Teilnehmen kann jeder, der ein sicheres Fahrrad und einen Helm mitbringt. Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen. Ein Mindestalter gibt es nicht.

Es werden angeboten:

  • Fahrradparcours
  • motorische Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Training zum Erlernen des Fahrradfahrens
  • kleine Reparaturen vor Ort
  • Getränke und Würstchen zum kleinen Preis
Kooperationspartner der Verkehrswacht Lünen sind die Stadt Lünen, der ADFC Lünen und die Polizei Dortmund.

Verkehrssicherheitstage in der Jugendverkehrsschule

(finden mit verschiedener Themenstellung statt)

                  

             Der "tote" Winkel                                       Fahrrad-Reaktionstest

                  

Geschicklichkeit mit dem Zweirad                               Motorik fördern

               

Demonstration durch die Feuerwehr              Auch der Spaß kommt nicht zu kurz

Veranstaltungen in Schulen und im Stadttheater